SokratesMaps:

Visuelle Masterpläne

Als verantwortungsvolle*r Unternehmer*in denken und handeln Sie vorausschauend. Wie steht es mit dem Einsatz der Ressourcen Ihrer Mitarbeitenden?
Mit den Sokrates Masterplänen führen Sie die Organisation gemeinsam mit Ihren wichtigsten Mitarbeitenden. Die visuellen Masterpläne unterstützen das Verstehen und Besprechen von komplexen dynamischen Zusammenhängen, denn die Maps entlasten das Gehirn von "repetitiven Aufgaben" und schaffen Durchblick, Vorhersehbarkeit und Engagement.
Sokrates Masterpläne erleichtern das Besprechen ("Open Dialogue") des Erfüllungsgrad der Ziele (OKR = Objective Key Results). Zudem zeigen die Masterpläne, woran selbstorganisierend zu arbeiten ist. Der Erfolg wird sofort sichtbar durch das Grünwerden der Map = mit weniger Aufwand werden bessere Erträge erwirtschaftet.
Nur ein gemeinsames Gespräch kann aufzeigen, wie und ob Ihr Unternehmen von visuellen Masterplänen profitieren kann.
Sie möchten vorab mehr erfahren? Konzept, Angebot, Kunden und deren Referenzen.

So werden SokratesMaps (beispielsweise im öffentlichen Sektor) konkret eingesetzt: Video

Interessiert Sie das?

Effizienz, tiefe Kosten und gute Erträge.

SokratesMaps sind bemerkenswert einfach zu verstehen und anzuwenden.
Es gibt folgende Masterplan - Typen:
Hier eine Auswahl von SMC - Anwendungen:
Mehr Informationen zu den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten finden Sie unter Angebot.

Über uns

Die SokratesGroup ist im Bereich "Technical Social Innovation" weltweit tätig. Im Zentrum steht dabei das Werkzeug „SokratesMapConcept“ (SMC), mit dem Organisationen ein solides, praxiserprobtes und kulturverbindendes Kommunikationsfundament erhalten. Unter Ecosystem sehen Sie, wer sokratisch arbeitet. Erfahren Sie mehr über die SokratesGroup und das SMC in unserer Kurzpräsentation.
Bild rechts: Das SokratesMapConcept "live" im Einsatz bei einem europäischen Bahnunternehmen.
Sokrates Group